Badmöbel

Um ein Bad gemütlich einzurichten und die unzähligen Kleinteile im Bad unterzubringen, gibt es viele verschiedene Badmöbel.
Ein farbiger Badschrank kann ein weiß gefliestes Bad durch seine Farbe aufmuntern und fröhlicher gestalten, so dass das Badezimmer-Flair alleine schon durch den Schrank entsteht.
Viele moderne Badschränke lassen sich mit Körben kombinieren, so entsteht ein lockerer Mix, die Körbe bieten nochmals einen Stauplatz und verhindern die Sicht auf den Inhalt.

Passend zu den Badschränken gibt es von vielen Badmöbel-Anbietern auch Sitztruhen, welche sich unter das Waschbecken stellen lassen. In diesen Sitztruhen lässt sich die Dreckwäsche unsichtbar aufbewahren bis zur nächsten Wäsche. Ebenfalls bieten diese Sitztruhen eine bequeme Sitzgelegenheit im Bad, sei es beim Beaufsichtigen des Nachwuchses beim Baden oder auch beim Trockenföhnen der Haare.

Ein sorgfältig ausgewählter Spiegelschrank über dem Waschbecken bietet einen großen Komfort beim Schminken und Haare föhnen. Lässt der Spiegel sich seitlich links und rechts aufklappen, so kann man sich ohne weitere Hilfsmittel von hinten sehen und frisieren. Hat der Spiegelschrank auch noch eine gute Extra-Beleuchtung, so wird man bei jeder Benutzung des Spiegelschrankes wieder zufrieden mit seiner Auswahl sein.

Für einen möglichst großen Stauraum im Bad sind Hängeschränke im großen Bademöbel-Angebot erhältlich, welche man beispielsweise oberhalb der Toilette oder oberhalb der Badewanne anbringen kann.
Durch die große Auswahl an verschiedenen Badmöbeln in allen möglichen Stilrichtungen kann jeder Badbesitzer hier selbst seine persönlichen Favoriten auswählen und sein Bad ganz nach seinem eigenen Geschmack und auch nach seinem Geldbeutel gestalten.